Linking entities. Networking, social med

ORGANISATIONSENTWICKLUNG

#changeculture

IN BEWEGUNG

Wandel prägt unsere heutige Arbeitswelt.

Wir begegnen Fragen, auf die es keine allgemeingültigen Antworten gibt. Die Fähigkeit, sich an neue Umstände anzupassen, ist eine entscheidende Eigenschaft für Erfolg. Zentrale Kompetenzen sind Vernetzung und die Fähigkeit Arbeit innovativ und kollaborativ zu organisieren.

Dafür entwickle ich passende und maßgeschneiderte Change Prozesse, Entwicklungsmaßnahmen und interaktive Workshops und arbeite daran,

die damit verbundenen Veränderungsdynamiken sichtbar, besprechbar und bearbeitbar zu machen. 

 

Wir überprüfen gemeinsam bestehende Prozesse und Strukturen und nutzen die vorhandene Stärke der Diversität in Teams und Organisationen.

Für passende und wirkungsvolle Lösungen, und für effizientes, kollaboratives Arbeiten.

KOOPERATION UND ZUSAMMENARBEIT

Kleine Schritte führen zu einem Wandel im Mindset.

Ich unterstütze Sie dabei, die passenden Rahmenbedingungen für sinnvolle und sinnstiftende Zusammenarbeit zu schaffen, und gleichzeitig den Fokus auf Ihre Kund*innen und Hauptaufgaben zu behalten.

  • Klarheit schaffen: Sinn, Vision und attraktive Zielbilder entwickeln, Rollenklarheit schaffen, Prozesse, Strukturen und Schnittstellen gestalten

  • In Dialog treten: Spielregeln der Kooperation vereinbaren, wechselseitige Erwartungen zu konkreten Arbeitsergebnissen definieren, Reflexionsprozesse aufbauen, Feedback- und Dialogkompetenz schärfen

  • Transfer sichern: große Ziele und Vorhaben mit praxisorientieren Werkzeugen für Planung, Steuerung, Projektmanagement und Monitoring & Evaluierung in den Alltag transferieren

TEAMKULTUR

Kultur ist Hauptquelle der Identität und Identifikation in Teams und Organisationen.

Als Kultur- und Sozialanthropologin wende ich Theorien, Modelle und Methoden aus der Kultur- und Sozialanthropologie an, um Kulturen in Teams und Organisationen für eine Standortbestimmung sichtbar zu machen, um daraus mit Ihnen Veränderungsimpulse herauszuarbeiten.

Als Beraterin unterstütze ich lösungsorientiert und praxisnah dabei, alltägliches menschliches Verhalten zu reflektieren und für gutes Arbeiten nutzbar zu machen.

Kulturarbeit ist ein kontinuierlicher Prozess, der Aufmerksamkeit und Ressourcen benötigt. Der sich aber lohnt! Für gute, motivierende, aktivierende und wertschätzende Zusammenarbeit.

ZUR ARBEITWEISE

One size fits one! 

Mit klarem Ziel, stabilem Rahmen und flexibler, iterativer Vorgehensweise werden aktuelle Herausforderungen laufend integriert. Ich orientiere mich an der Kernmethode der systemischen Schleife als dauerhaftes Wechselspiel von Informationen sammeln, Hypothesen bilden, Interventionen planen und intervenieren.

Meine Beratungsarbeit ist positiv und persönlich und orientiert sich daran

  • Raum zu kreieren und Impulse zu setzen, um Altes hinter sich zu lassen und frei für Neues zu werden

  • bewusste, bedürfnisorientierte Ziele zu setzen

  • sich auf die Suche nach verborgenen Ressourcen zu machen, Potentiale und Möglichkeiten zu erkunden

  • sich im sicheren Raum auszuprobieren 

  • konkrete nächste Schritte zu planen und Transferwirkung zu sichern

Meine starken Partner*innen:

Je nach Auftrag arbeite ich allein oder im Team mit ausgewählten Kooperations- und Netzwerkpartner*innen

Felix Rüsch – Systemisches Coaching und Organisationsentwicklung

Brains and Games - Ihre Berater für Transformation, Kompetenz und Kooperation

©2021 Verena Sammer 

Coaching und Organisationsentwicklung

Impressum und Datenschutz